Einsatz von professionellen und industriellen Steinmühlen in industriellen Grossmühlen.

 

Industrielle Produktionen müssen immer die unterschiedlichsten Anfragen der Kunden und damit letztendlich der Endverbraucher bedienen können, die heute auf Grund der spürbaren Änderung des Lebensstils andere Lebensmittel verlangen.

Die industrielle und gewerbliche BioStoneMill trägt den neuen Anforderungen des Marktes Rechnung.

BioStoneMill lässt sich problemlos in eine industrielle Mahlanlage einbauen, um so der Nachfrage nach kleineren Mengen Weizen- oder Getreidemehlen mit hohem Mehrwert Rechnung tragen zu können.

Zum Beispiel Weichweizen-, Hartweizen-, Roggen-, Dinkel-, Mais-, Gerste-, Reis-, Hafer-, Kamut-, Buchweizen- und andere Mehle.

Sie können BioStoneMill als integrierende Komponente der industriellen Anlage einsetzen.

Das gereinigte und am Einlauf auf B1 und BioStoneMill aufgeteilte Getreide kann je nach Bedarf zu “Integra in purezza”-Mehl (mit Schalen, Keimling und vielen Nährstoffen) oder nicht vermahlen werden.

Das “Integra in purezza”-Mehl (mit Schalen, Keimling und vielen Nährstoffen) wird gesiebt und das überschüssige Nebenprodukt zur industriellen Mühle weitergeleitet.

Sie können die BioStoneMill auch als eigenständige Anlage mit eigener Reinigung einsetzen.

Kontaktieren Sie uns
für detailliertere Informationen

    * Obligatorische Felder

    Ich habe die datenschutzerklärung gelesen.